Jobs

Stellenbeschreibung

Wir suchen zum 01.08.2022 eine(n) Praktikant für das

Berufsanerkennungsjahr in Gemeindepädagogik.

Die Anstellung steht neben Auszubildenden in Gemeindepädagogik auch Erzieher offen, die Erfahrung in bzw. Interesse an der Arbeit im Bereich kirchlicher Jugendarbeit haben. 

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden, die Bezahlung erfolgt nach BAT-KF.

Wir sind eine lebendige, missionarisch ausgerichtete Kirchengemeinde mit drei Bezirken am Rand von Minden. Gemeinsam mit dem CVJM gestalten wir Angebote für Kinder und Jugendliche. Neben den Gemeindehäusern steht uns ein modernes Jugendhaus zur Verfügung. Mit einem großen, motivierten Team ehrenamtlich engagierter Mitarbeitender gestalten wir vielfältige Angebote für Kinder und Jugendliche. Ein Jugendausschuss begleitet die gemeinsame Arbeit konzeptionell. Auf Kirchenkreisebene arbeiten wir eng mit „juenger unterwegs“ zusammen und gestalten gemeinsame Angebote.

Die Kinder- und Jugendarbeit wird in der Praxis von unserem Jugendreferenten verantwortet, der die Anleitung des/ der Praktikant während des Anerkennungsjahres übernimmt.

Zu den Aufgaben des Jugendreferenten gehört die Gewinnung, Schulung und Begleitung der ehrenamtlich Mitarbeitenden, die Entwicklung von neuen Angeboten für Kinder und Jugendliche und die Betreuung der schon bestehenden Angebote. Zu diesen gehört unter anderem der Jugendtreff, Ferienfreizeiten, die Jungschar- und Pfadfinderarbeit, die Jugendband, religionspädagogische Angebote in Kita und Grundschule und die Konfirmandenarbeit. Diese Aufgaben und Angebote soll der/ die Praktikant kennenlernen, mitgestalten und nach Absprache teilweise verantwortlich übernehmen. Zudem gibt es die Möglichkeit, nach eigenem Interesse neue Angebote, z. B. in Projektform, zu planen und durchzuführen.

Wir wünschen uns eine(n) Berufsanerkennungspraktikant mit einem Herz für Jesus Christus und Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Neben der Mitarbeit in den schon bestehenden Angeboten wünschen wir uns auch, dass neue Ideen in unsere Arbeit eingebracht werden.

Ein Führerschein Klasse B wäre wünschenswert.

Wir bieten einen Büroarbeitsplatz im Jugendhaus, ein Dienstfahrzeug (VW Bulli, kann auch privat genutzt werden) sowie die verlässliche Anleitung durch einen erfahrenen Erzieher und Jugendreferenten.

Bei der Wohnungssuche sind wir gern behilflich.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 28.02.2022 an:

Ev.-Luth. Kirchengemeinde Hartum-Holzhausen
Jugendreferent Heiner Eypper
Hahler Str. 239
32427 Minden

Die Bewerbungsunterlagen können gerne auch per E-Mail als PDF eingereicht werden an: jugendarbeit.haho@gmail.com

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Jugendreferent Heiner Eypper
jugendarbeit.haho@gmail.com oder 0571 829 22 104

oder an

Pastor Andreas Wilmsmeier
wilmsmeier@lebendigesteine.de oder 0571 436 19.

Weitere Informationen zu unserer Arbeit und dem Gemeindeleben finden Sie unter:
www.lebendigesteine.de
www.instagram.com/jugendhausdornbusch
www.facebook.com/jugendhaus.dornbusch

Diese Anzeige findet Ihr auch hier:

https://www.christliche-jobboerse.de/stellenangebote/berufspraktikum-gemeindepaedagogin-erzieherin/